Sensor-Finder





Sensor-Finder

Gas-Flow-Sensoren

ST100L

Spezifikation

Kategorie: Gas-Massendurchfluss-Sensor
Hersteller: FCI Fluid Components International
Messbereich: 0.01 ~ 3140 Nm3/h
Temp.-Bereich: -40~121 C°
Druck-Bereich: 0~70 bar
Druck-Verlust: -
Spannungsversorgung: 85-265 VAC (50-60 Hz) oder 24 VDC ± 20%
Eingangssignal: -
Ausgangssignal: 3 x Normsignal: 4-20 mA, Puls: 0-10 kHz, USB, Ethernet, Option: HART, Foundation fieldbus H1, PROFIBUS PA or Modbus RS-485, Optional: 2 Schaltausgänge (SPDT)
Prozessanschluss: NPT-Gewinde (Male. Female) oder DIN-/ANSI Flansch
Besonderheiten:
  • Direkte thermische Gas-Massendurchflussmessung, Dichte- und Temperaturmessung
  • Keine bewegten Teile - niedriger Wartungsaufwand
  • Medien-Temperatur -40 bis 125°C
  • ATEX and IECEx: II 2 G Ex d IIC T6/T1 Gb Ta = -40°C to +65°C
  • II 2 D Ex tb IIIC T85°C/ T450°C Db Ta= -40°C to +65°C; IP67
  • SIL - Safety Integrity Level: SIL1
  • LCD-Display mit Anzeige von aktuellem Durchfluss, Gesamtmenge, Temperatur und optional Druck
  • Robustes Transmitter-Gehäuse als Kompaktversion oder getrennte Ausführung mit optionalem grafischem LCD-Display
  • Multi-Gas Kalibrierung; SpectraCal™ 10 kundenspezifische Gase
  • Verschiedene analoge und digitale Signalausgänge: 4-20 mA, Puls, Relay, HART, Foundation™ Fieldbus, Profibus PA, Modbus RS-485
  • Patentiertes VeriCal™ In-Situ Kalibrierungs- und Verfikations-System
Medien: Alle Gase
Genauigkeit: ±(0.75 oR + 0.5 FS) %
Wiederholgenauigkeit: 0,5 % oR
Reaktionszeit: 1-2 s
Turn-Down-Ratio: 1000:1
Display: 1

Beschreibung

Die thermischen Inline-Gas-Massendurchflussmesser der ST100L-Serie sind in drei Baugrößen verfügbar und decken einen weiten Messbereich von 0,01 bis 3140 Nm3/h (bezogen auf Luft, 0°C, 1013,25 mbar) für nahezu alle Gase ab:
  • DN25 (1")
  • DN40 (1 1/2")
  • DN50 (2")
Wahlweise Prozessanschlüsse sind NPT-Gewindeanschluss (Innen-, oder  Außengewinde) oder DIN-bzw. ANSI-Flansch. Die Übertragungseinheit bietet alle für die Prozessmesstechnik üblichen Schnittstellen und ermöglicht auch einen nachträglichen Einbau entsprechender Busschnittstellen. Mit 70 barg Prozessdruck, einem weiten Temperaturbereich von -40 bis 121°C und einer möglichen Messspanne von bis zu 1000:1 ist die ST100L-Serie das ideale Messinstrument für kleine bis mittlere Gasdurchflüsse.

CAD-Daten

Bilder